Mitgliedschaft

Informationen für Mitglieder:

Sie können im Kulturring in drei „Abteilungen“ aktiv werden:

  1. Theater/Konzert: Durchschnittlich einmal pro Monat besuchen wir Theater- oder Konzertveranstaltungen. Dabei beschränken wir uns nicht auf das Gießener Theater, sondern sind auch Gäste der hessischen Staatstheater sowie ausgesuchter Veranstaltungen und Festspiele außerhalb Hessens.
  2. Besuch interessanter deutscher Städte: In der Regel einmal pro Jahr wollen wir eine interessante deutsche Stadt näher kennen lernen. Je nach Entfernung dauert eine solche Fahrt ein bis zwei Tage. Diese Reise ist oft auch mit einem Theater- oder Konzertbesuch verbunden.
  3. Studienreisen: Gewöhnlich einmal im Jahr unternehmen wir eine große Studienreise. Diese Fahrten sind für unsere Mitglieder so attraktiv, dass bezüglich der Teilnahme hin und wieder gelost werden muss.

Jeweils zu Beginn der Spielsaison besteht mit einer Anfrage an unsere Mitglieder die Möglichkeit, sich durch die Wahl eines Abonnements für die kommenden Veranstaltungen festzulegen:

  • Das kleine Abo umfasst 3-4 Veranstaltungen, voraussichtlich im Stadttheater Gießen.
  • Das große Abo beinhaltet das kleine Abo sowie 3-4 weitere Veranstaltungen, zum Teil außerhalb Gießens.

Hierfür wird ein Bustransfer angeboten. Bei Nutzung werden die Fahrtkosten erhoben.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, zwischen der 1. und der 2. Preisgruppe zu wählen. Es besteht keine Verpflichtung, sich in einem Abo anzumelden. Sie können sich auch für jede angebotene Veranstaltung gesondert anmelden. Teilweise kommt es jedoch vor, dass nicht genügend Plätze für die vorliegenden Anmeldungen zur Verfügung stehen. In diesem Fall haben die Abonnenten ihre Plätze sicher und die übrigen Teilnehmer werden gelost.

An- und Abmeldungen werden nur schriftlich (Brief oder eMail) entgegengenommen.

Dieses umfangreiche Angebot erhalten unsere Mitglieder bei einem Jahresbeitrag von zurzeit 5 €. Ein derart niedriger Beitrag setzt voraus, dass die Veranstaltungen kostendeckend kalkuliert und die Verwaltungskosten niedrig gehalten werden. Aus diesem Grunde ist es nicht möglich, alle Mitglieder über alle Veranstaltungen ohne Kostenbeteiligung schriftlich zu unterrichten. Wir praktizieren folgende Regelung:

  • Infoblätter bezüglich der Studienreisen, Städtefahrten, Theater- und Konzertveranstaltungen erhalten regelmäßig diejenigen Damen und Herren, die dies ausdrücklich wünschen und bereit sind, die anteiligen Portokosten (9.- €/Spielzeit) zu übernehmen. Dabei kann man sich jedes Jahr im Mai neu entscheiden, ob man für das folgende Jahr schriftliche Informationen haben möchte. Sollte dies für Sie zutreffen, kreuzen Sie bitte in der Anmeldung entsprechend an.
  • Die genannten Infoblätter werden auch in unserem Schaukasten am Rathaus ausgehängt.
  • Zeitgleich werden die Infoblätter per eMail versandt. Hierbei entstehen den Mitgliedern keine Kosten.

Die Anmeldungen zu Veranstaltungen sind verbindlich. Für Stornierungen mehrtägiger Reisen werden über die Stornogebühren des jeweiligen Veranstalters hinaus Verwaltungskosten in Höhe von 5 % des ausgeschriebenen Preises des Kulturrings einbehalten. Für eine Reiserücktritts-Versicherung ist jedes Mitglied selbst verantwortlich.

Wir gehen davon aus, dass jedes Mitglied in der körperlichen Verfassung ist, die Veranstaltung ohne fremde Hilfe zu besuchen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Organisatoren.

Anmeldeformulare mit Abbuchungsermächtigung zu den Veranstaltungen erhalten Sie ebenfalls von der Vorsitzenden.

Für weitere Fragen stehen Ihnen die Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung.