Über uns

Am 13. Januar 1949 wurde der Kulturring Watzenborn-Steinberg gegründet mit dem Satzungsziel, dem Wahren, Schönen, Guten zu dienen, Volks-und Erwachsenenbildung im weitesten Sinne des Wortes zu betreiben.

Seither hat sich der Kulturring dynamisch entwickelt. Von der Gründung bis 1975 führte Dr. Günsche den Kulturring mit seinerzeit 85 Mitgliedern. In der Amtszeit von Siegfried Wallbott, der den Verein 26 Jahre leitete, wuchs der Mitgliederstand rasant an. Unter dem dritten Vorsitzenden Günter Engel zählte der Verein nach 18 Jahren Ende 2018 474 Mitglieder. Den Mitgliedern werden Theater-, Operetten-, Opern- und Konzertaufführungen geboten. Besondere Höhepunkte sind dabei die Besuche der Weilburger Schlosskonzerte oder Festspiele wie in Bad Hersfeld oder Heppenheim. Museumsbesuche und Ausstellungen bereichern das Programm. Groß ist das Interesse der Mitglieder an den Studienreisen und Städtefahrten ins In- und Ausland.

Inzwischen kommen die Mitglieder aus allen Stadtteilen Pohlheims, daher wurde der Verein 2009 in Kulturring Pohlheim e.V. umbenannt.

Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzende: Eva Salzmann

1. stellvertretende Vorsitzende: Renate Werner

2. stellvertretende Vorsitzende: Silvia Schreiber

Rechner: Eberhard Pitt

Schriftführerin: Monika Keßler

Beisitzer: Heidi Fenske, Hans Franke, Ingeborg Pitt, Carlo Rohrbach

Ehrenvorstandsmitglied: Günter Engel

Datenschutzerklärung Kulturring